250
Passwort vergessen

Urteil

Team Wallraff gewinnt vor Oberlandesgericht

  • News des Tages

Im Streit zwischen RTL und dem Helios-Konzern hat das Oberlandesgericht (OLG) Hamburg im Sinne des Fernsehsenders geurteilt. Das OLG hob ein Urteil des Landgerichts Hamburg auf, wonach heimlich gefilmte Aufnahmen für die RTL-Reihe "Team Wallraff - Reporter undercover" unzulässig seien, berichtet unter anderem das Medienportal Meedia. Eine Revision wurde nicht zugelassen.

In dem Beitrag ging es um Aufnahmen, die das Filmteam verdeckt in einer Wiesbadener Klinik des Helios-Konzerns gedreht hatte. Im vergangenen Jahr hatte das Landgericht Hamburg entschieden, dass die Aufnahmen unzulässig gewesen seien. Das Gericht untersagte RTL, die Aufnahmen erneut zu veröffentlichen oder zu verbreiten. Der Fernsehsender ging daraufhin in Berufung und bekam nun recht.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich