250
Passwort vergessen

Personalie

Pommerenke übernimmt Geschäftsführung im Evangelischen Zentrum für Altersmedizin

  • News des Tages

Der Regionalgeschäftsführer der Alexianer in Potsdam, Oliver Pommerenke, ist neuer Geschäftsführer des Evangelischen Zentrums für Altersmedizin (EZA). Der 44-Jährige hat die Aufgaben Anfang Januar vom bisherigen EZA-​Geschäftsführers Michael Kögel übernommen, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat. Pommerenke hat die Aufgaben zusätzlich zu seiner bisherigen Tätigkeit als Leiter des St. Josefs-​Krankenhauses Potsdam übernommen, teilte die Alexianer St. Josef Potsdam GmbH mit. Das EZA in Potsdam ist nach eigenen Angaben eines der größten Kompetenzzentren für Geriatrie in Brandenburg. Das Evangelische Zentrum für Altersmedizin hat 165 Beschäftigte und bietet 120 Patienten einen Platz in der Fach- und der Tagesklinik am Weinberg. Rund 70 Mitarbeitende betreuen die Klienten auf 111 Pflegeplätzen in den Bürgerstiften.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Bernadette Rümmelin

Wiedereinführung der Monistik – veraltete Idee für eine neue Zeit

  • News des Tages

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Der Wandel erfasst alle! Mich etwa auch?

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Susanne Müller

MVZ-Debatte: Ein Anschlag auf die Verhältnismäßigkeit

  • News des Tages

Empfehlung der Redaktion

Im Tuk-Tuk-Stau vor der Klinik: Unsere große Reportage von der Vordenkerreise 2018 nach Indien.

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich