250
Passwort vergessen

MDK Nordrhein

Zahl der Abrechnungsprüfungen erreicht Rekordniveau

  • News des Tages

Die Zahl der Abrechnungsprüfungen in Krankenhäusern durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) Nordrhein ist in den vergangenen Jahren rasant angestiegen. Vom Jahr 2015 bis zum Jahr 2018 hat sich die Zahl der kontrollierten Rechnungen mehr als verdoppelt, teilte der MDK Nordrhein heute mit. Im vergangenen Jahr überprüfte der MDK mehr als 321.000 Rechnungen. Insgesamt kürzten die Kontrolleure die Rechnungen in den vergangenen drei Jahren um mehr als 300 Millionen Euro.

Zu den Abrechnungsprüfungen gibt es immer wieder Streit zwischen Krankenkassen und Kliniken. Im vergangenen Jahr hatte unter anderem die Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling (DGfM) das derzeitige Prüfverfahren kritisiert. Es führe zu falschen Anreizen bei Krankenkassen und Krankenhäusern und sollte deshalb grundlegend geändert werden. Durch die Fehlanreize würden ein bis zwei Milliarden Euro verschwendet, die der Patientenversorgung entzogen würden. Wie Reformen aussehen könnten, wird auch Thema beim 18. Nationalen DRG-Forum am 21. und 22. März 2019 in Berlin sein.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich