250
Passwort vergessen

Schaden von mehreren hunderttausend Euro

Diebe stehlen Endoskope in Bremerhaven

  • News des Tages

Aus dem Klinikum Bremerhaven sind am vergangenen Wochenende mehrere Endoskope gestohlen worden. Der Wert der Geräte betrage mehrere hundertausend Euro, teilte die Ortspolizeibehörde Bremerhaven mit. Wer die Täter sind, ist bislang unbekannt. Die Polizei geht aber davon aus, dass eine international agierende Bande für den Diebstahl verantwortlich ist.

Seit 2015 kommt es bundesweit immer wieder zu Diebstählen teurer medizinischer Geräte aus Krankenhäusern. Dabei haben es die Täter insbesondere auf Endoskope und Koloskope abgesehen. Der Schaden liege insgesamt bei mindestens 25 Millionen Euro, teilte die Bremerhavener Polizeibehörde mit. Zwei Mitglieder einer Bande waren im vergangenen Jahr zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich