250
Passwort vergessen

Forscher entwickeln Algorithmus

Smartphone-Kamera erkennt Diabetes Typ 2

  • Revolutionary Hospital

Wissenschaftler des American College of Cardiology haben untersucht, wie ein neu entwickelter Algorithmus und eine Smartphone-Kamera Diabetes Typ 2 erkennen können, berichtet mobihealthnews.com. In der Studie seien rund 55.000 Erwachsende untersucht worden, die ihre Herzfrequenz über eine Smartphone-App und ihre Blutvolumenschwankungen in den Fingerspitzen mit der Kamera und Taschenlampe des Smartphones gemessen haben. Über den Algorithmus der App habe das Modell der Forscher bei über 72 Prozent der Teilnehmer mit Diabetes Erkrankung diese als solche korrekt erfasst. Gleichzeitig habe der Algorithmus bei Beteiligten ohne Diabetes in 97 Prozent der Fälle diese auch als solche ohne Erkrankung erkannt, heißt es. Da die Erfolgsquote des Algorithmus mit der konservativen Diabetes-Risikobewertung immer stärker übereinstimme, testeten die Forscher aktuell ihr Modell in zwei kardiovaskulären Präventionskliniken. 

Autor

 Philipp Schwehm

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich