250
Passwort vergessen

Fusion

Diakonie-Zusammenschluss in Süddeutschland

  • News des Tages

Das Diak Schwäbisch Hall und die Diakonie Neuendettelsau wollen sich zum größten diakonischen Unternehmen in Süddeutschland mit rund 10.000 Beschäftigten zusammenschließen. Die Entscheidungsgremien der beiden diakonischen Unternehmen stimmten nun für die Fusion, teilten sie heute mit. Ab Juli wollen sie unter anderem in den Bereichen ihrer Krankenhäuser und in der ambulanten Pflege zusammenarbeiten. Zu dem neuen Diakonie-Unternehmen werden dann das Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall sowie Krankenhäuser in Ansbach, Nürnberg und Schwabach gehören.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich