250
Passwort vergessen

Personalia

Henkemeier übernimmt Klinikleitung in Holzminden

  • News des Tages

Der Nachfolger von Marko Ellerhoff am Agaplesion Ev. Krankenhaus Holzminden steht fest: Bernd Henkemeier wird im August die Geschäftsführung übernehmen, teilte der christliche Gesundheitskonzern gestern mit. Henkemeier ist derzeit noch als Prokurist am Klinikum Bielefeld tätig. Dort ist er für die Bereiche Wirtschaft, Versorgung und Recht zuständig. Der 40-Jährige studierte Rechtswissenschaft und begann seine Karriere in einer wirtschaftsrechtlich orientierten Kanzlei, bevor er ins Krankenhausmanagement wechselte. Er verfügt darüber hinaus über einige Zusatzqualifikationen im Gesundheitssektor, etwa im Gesundheitsmanagement und Medizinrecht. Wie bereits im vergangenen Jahr bekannt geworden war, wird Ellerhoff an das Agaplesion Klinikum Schaumburg wechseln. Dort wird er gemeinsam mit der Geschäftsführerin Diana Fortmann das Klinikum leiten.  

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich