250
Passwort vergessen

18. Nationales DRG-Forum

Keine Probleme mit Personaluntergrenzen

  • News des Tages

"Pflegeuntergrenzen waren gestern, Pflegemanagement ist heute angesagt." Dieser Meinung ist Sebastian Dienst, Pflegedirektor am Deutschen Herzzentrum Berlin (DHZB). Auf dem 18. Nationalen DRG-Forum in Berlin betonte er, dass es in der Vergangenheit nie interessiert habe, was von den Millionenaufwendungen der Krankenhäuser tatsächlich am Bett angekommen sei. Im Gegenteil: "Krankenhäuser haben unglaublich viele personelle Ressourcen vernichtet durch schlechtes Personalmanagement", kritisierte Dienst. 

Probleme mit den Pflegepersonaluntergrenzen (PpUG) erwartet er für sein Haus nicht. Das DHZB habe eigene, strengere Sollvorgaben für die Personaleinsatzplanung. Ein eigens für die Dokumentation entwickeltes digitales Pflegemanagement-Dashboard erfasse nicht nur die Belegung automatisch, sondern unter anderem G-BA-Vorgaben und visualisiere zu erwartende Verluste bei Nichteinhaltung der Vorgaben. Ferner hat das DHZB die Dienstplanschreibung verbessert, Ausfallkonzepte modernisiert, die Personalplanung überarbeitet und die Nettoarbeitszeit neu definiert.

Den kompletten Vortrag von Sebastian Dienst auf dem 18. Nationalen DRG-Forum können Abonnenten von BibliomedManager.de ab sofort online im interaktiven Präsentationsmodus noch einmal sehen.

Autor

 Florian Albert

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich