250
Passwort vergessen

Gemeinsamer Bundesausschuss

G-BA-Sitzungen bald im Live-Stream

  • News des Tages

Dem  als "kleinen Gesetzgeber" bezeichneten Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) wird häufig vorgeworfen, im Verschlossenen zu tagen. Eine Anmeldung zu öffentlichen Sitzungen ist nur einer begrenzten Personenzahl nach vorheriger Anmeldung möglich. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die Sitzungen nun transparenter machen. Künftig soll es eine Live-Übertragung geben. Das geht aus dem Referentenentwurf des neuen MDK-Gesetzes hervor. Dort heißt es: "Um die Öffentlichkeit der Sitzungen des G-BA zu stärken und damit die Transparenz seiner Entscheidungen weiter zu verbessern, wird dem G-BA aufgegeben, seine öffentlichen Sitzungen live im Internet zu übertragen sowie in einer Mediathek für einen späteren Abruf zur Verfügung zu stellen."

Die Berichterstattung von BibliomedManager und f&w über die Arbeit des G-BA finden Sie auf unserer G-BA-Themenseite.

Autor

 Philipp Schwehm

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich