250
Passwort vergessen

--- Anzeige ---

Webinar: Das Strafbarkeitsrisiko beim Einsatz von Honorarkräften steigt

  • Anzeigen

Am 4. und 7. Juni hat das BSG erste Leiturteile zur Sozialversicherungspflicht von Honorarärzten und selbständigen Pflegekräften erlassen, die Krankenhäuser und Pflegeheime in ihrer Personalhoheit massiv einschränken werden. Aus Sicht des BSG sind ein in einem Krankenhaus tätiger Arzt ebenso wie Kranken- und Altenpfleger im stationären Bereich regelmäßig versicherungspflichtig. Aktuell laufende Beauftragungen müssen deshalb überprüft und optimiert oder beendet werden. Aber auch Beauftragungen der noch nicht verjährten Vergangenheit müssen neu betrachtet werden. Anderenfalls droht eine Strafbarkeit der Geschäftsführung, die Entziehung der Approbation für die ärztliche Leitung sowie eine empfindliche Erhöhung etwaiger Nachzahlungsbeträge.

Dr. Oliver Bertram, Arbeitsrechtsexperte der Kanzlei Taylor Wessing, erklärt am 2. Juli 2019 in einem Webinar, worauf es nun ankommt – Melden Sie sich kostenfrei an.

Zur Webinar-Anmeldung

Foto: Luis Melendez on Unsplash

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich