250
Passwort vergessen

Seminar: Best Practice Controlling

PPSG und PPUGV – wie steuern Controller, Personaler und Pflegedienstleiter gemeinsam?

  • News des Tages

Am 14. November veranstalten der Bibliomed-Verlag und der Deutsche Verein für das Krankenhaus-Controlling (DVKC) im Dortmunder Westfalenstadion zum zweiten Mal das Seminar "Best Practice Controlling". Erfahrene Klinik-Manager werden dort erklären, aus welchen Instrumenten ein sinnvolles Controlling im Krankenhaus besteht. Darüber hinaus wird es viel Raum für die Teilnehmer geben, um mit den Referenten in direkten Kontakt zu treten.

PPSG und PPUGV – wie steuern Controller, Personaler und Pflegedienstleiter gemeinsam?

Viele Jahre führte das Pflegecontrolling ein Nischendasein. Die Reform des DRG-Systems hat es nun ins Zentrum der Aufmerksamkeit katapultiert. Kliniken müssen planen und nachweisen, dass sie ihr Personal mit der richtigen Qualifikation zur richtigen Zeit am richtigen Ort einsetzen. Strategisch rückt die Mitarbeiterbindung und -gewinnung in den Fokus, nur so können Betten und Stationen reibungslos betrieben werden – auch eine Form des Pflegecontrollings. Referentin: Helga Tebartz, Pflegedirektion, Geschäftsbereich Projektmanagement, Universitätsklinikum Düsseldorf.

Programm und Anmeldung unter bibliomed.de/controllerseminar

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich