250
Passwort vergessen

--- Anzeige ---

MDK-Altfälle: Erlöse noch rechtzeitig sichern

  • Anzeigen

Sie wissen, dass es sie gibt, aber wissen Sie auch wie viele MDK-Altfälle Sie haben? Bei welchen Kassen und in welcher Höhe? Passen die offenen Posten aus der Finanzbuchhaltung zu den Zahlen aus Ihrem MDK-Tool? Reichen die von Ihnen gebildeten Rückstellungen für MDK-Reklamationen aus?

Fragen über Fragen, die Sie vielleicht nicht sicher beantworten können. Die Anzahl der unerledigten Reklamationsfälle steigt, Verjährung droht, Sie haben mit dem Tagesgeschäft genug zu tun. Zu verschenken haben Sie jedoch ganz sicher nichts! 

consus unterstützt Sie mit einem Team aus ärztlichen Medizincontrollern und einer Fachanwältin für Medizinrecht.

Sie erhalten von consus:

  • eine Analyse der offenen Forderungen und strittigen Prüffälle aller Kostenträger
  • Ermittlung der Forderungshöhe und Streitwerte
  • Begleitung bei juristischen Fragestellungen mit der Erstellung von Handlungsoptionen
  • Konkrete Empfehlungen für das weitere Vorgehen mit dem Ziel einer zeitnahen und nachhaltigen Ergebnisverbesserung.
  • Verhandlung der streitigen Reklamationsfälle in Paketen mit den Kostenträger

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten und lassen Sie Ihre MDK-Altfälle nicht verjähren!

Ihre Ansprechpartner bei consus:
Dr. Frank Reibe f.reibe@consus-clinicmanagement.de
Bianca Meier b.meier@consus-clinicmanagement.de
www.consus-clinicmanagement.de

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich