250
Passwort vergessen

Neue Führung

BBT-Gruppe übernimmt Management des RKK Klinikums

  • News des Tages

Die BBT-Gruppe wird ab Anfang August die Geschäftsbesorgung des Freiburger RKK Klinikums im Rahmen eines Managementvertrages übernehmen. Damit reagiere das Klinikum auf die Alters- und Personalstruktur der Ordensgemeinschaften, teilte das Klinikum mit. Künftig soll ein vierköpfiges Direktorium die Klinik leiten, zu dem neben dem Ärztlichen Direktor und dem Pflegedirektor erstmalig auch ein Kaufmännischer Direktor und ein Hausoberer gehören werden. Der bisherige Geschäftsführer, Bernd Fey, hat im Zuge der Änderungen um seine Abberufung gebeten. Sein Nachfolger ist Manfred Albrecht, Geschäftsführer des St. Josefskrankenhauses in Heidelberg. Er hat zudem kommissarisch die Kaufmännische Direktion übernommen. Zum RKK Klinikum gehören die Ordenskrankenhäuser St. Josefskrankenhaus und Loretto-Krankenhaus. Das Klinikum ist mit rund 1.700 Mitarbeitern nach der Universität der größte Gesundheitsdienstleister in Freiburg.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich