250
Passwort vergessen

Verstorben

KGMV trauert um Wolfgang Gagzow

  • News des Tages

Der Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (KGMV) e.V., Wolfgang Gagzow, ist verstorben. Wie die KGMV mitteilte, starb er in der vergangenen Woche im Alter von 66 Jahren. „In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von einer für die Krankenhauslandschaft Mecklenburg-Vorpommern prägenden Persönlichkeit", erklärte der KGMV-Vorsitzende Hanns-Diethard Voigt. "Er hat die Grundwerte des Vereins gestärkt und hat stets mit großem Engagement für die Krankenhäuser gekämpft."

Insgesamt leitete Gagzow 29 Jahre die KGMV. "In vorbildlicher Art und Weise hat Wolfgang Gagzow das Amt des Geschäftsführers geleitet und mit Erfolg geprägt", ergänzte Voigt. "Wir sind dankbar für die Zeit, die wir mit ihm verbringen durften. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, der wir viel Kraft für die kommende Zeit wünschen.“ Gagzow habe für seine Mitarbeiter als Führungskraft und Kollege immer ein offenes Ohr gehabt. "Wir verlieren mit ihm eine empathische Persönlichkeit, die wir sehr geschätzt haben. Er hinterlässt nicht nur als Ratgeber, sondern auch als Mensch eine große Lücke", so Voigt.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich