250
Passwort vergessen

Krankenhaus Bethesda

Mönchengladbach: Mann stirbt bei Klinik-Brand

  • News des Tages

Im Krankenhaus Bethesda in Mönchengladbach ist am Freitag ein 51-jähriger Patient bei einem Brand ums Leben kommen. Brandursache war, dass der bettlägerige Patient trotz Verbots im Zimmer geraucht habe, teilte die Polizei mit. Nur dank des schnellen Eingreifens einer Krankenschwester und einer Ärztin habe es keine weiteren Verletzten oder Toten gegeben.

Das Feuer war in der Nacht auf der internistischen Station der Klinik ausgebrochen. Der gesamte Stock wurde sofort evakuiert. Die Feuerwehr konnte das Feuer eindämmen. Mittlerweile konnte der Klinikbetrieb wieder aufgenommen werden.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich