250
Passwort vergessen

Kliniken an der Paar

Krzysztof Kazmierczak muss gehen

  • News des Tages

Der Landkreis Aichach-Friedberg hat den Geschäftsführer der Kliniken an der Paar, Krzysztof Kazmierczak, zum 1. September freigestellt. Für beide Häuser wurde zuletzt ein Defizit in Höhe von 30 Millionen Euro in den kommenden drei Jahren prognostiziert. Der entscheidende Grund sei, dass man von der Geschäftsführung keine Perspektiven und keine mehrheitsfähigen Strategien bekommen habe, wie man von dem Defizit wegkommen könne, sagte Landrat Klaus Metzger (CSU) im Video-Interview mit dem Bayerischen Rundfunk. Übergangsweise sollen nun Georg Großhauser und Peter Schiele die Geschäftsführung übernehmen, bis ein Nachfolger gefunden sei, berichtet der BR.

Autor

 Florian Albert

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich