250
Passwort vergessen

Neubau

53 Millionen Euro für neues Zentrum für Altersmedizin

  • News des Tages

Auf dem Gelände des Albertinen Krankenhauses in Hamburg entsteht ein Zentrum für Altersmedizin. Geplant ist ein Neubau mit 117 Betten und 35 teilstationären Behandlungsplätzen, der direkt an das bestehende Hauptgebäude des Albertinen Krankenhauses angeschlossen ist, teilte die Hamburger Gesundheitsbehörde mit. Die Gesamtkosten werden rund 53 Millionen Euro betragen. Die Hamburger Gesundheitsbehörde wird fast zwei Drittel der Kosten übernehmen. Der Krankenhausträger Immanuel Albertinen Diakonie beteiligt sich mit fast 19 Millionen Euro an den Kosten. In dem Neubau soll die Geriatrie mit den verschiedenen Fachabteilungen des Albertinen Krankenhauses verzahnt werden. Die Klinik für Geriatrie und Gerontologie des Albertinen Hauses wird nach Fertigstellung an den neuen Standort umziehen.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich