250
Passwort vergessen

Jendges steigt ein

Oberender AG übernimmt Geschäftsführung am Klinikum Bayreuth

  • News des Tages

Das Management- und Beratungsunternehmen Oberender AG übernimmt vorübergehend die Geschäftsführung der Klinikum Bayreuth GmbH. Die Befristung dauert bis zum Abschluss einer europaweiten Ausschreibung zur längerfristigen Vergabe eines Geschäftsbesorgungsvertrags, teilte das Klinikum in einer Pressemitteilung mit. Alexander Mohr, der derzeit als Einzelprokurist die Geschäfte leitet, bleibt Mitglied des Direktoriums und Kaufmännischer Direktor. 

Oberender wird Thomas Jendges an das Klinikum Bayreuth entsenden. Jendges war zuletzt als Geschäftsführer der SLK-Kliniken Heilbronn GmbH sowie der Regionalen Gesundheitsholding Heilbronn-Franken GmbH tätig.

Ende Juli stellte das Klinikum den bisherigen Geschäftsführer Joachim Haun frei und gab bekannt, die Führung an ein Managementunternehmen zu übertragen. 

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich