250
Passwort vergessen

Personalie

Führungswechsel in der edia.con-Gruppe

  • News des Tages

Den Vorsitz der edia.con-Geschäftsführung wird ab Oktober Pastor Frank Eibisch zunächst für drei Jahre übernehmen. Er wird für die Bereiche Diakonie, Ethik, Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätsmanagement sowie Altenhilfe und Hospizarbeit zuständig sein. Der langjährige Geschäftsführer Hubertus Jaeger scheidet aus allen Leitungsfunktionen des mitteldeutschen Verbunds evangelischer Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen aus.  

Dirk Herrmann wird auf Konzernebene die inhaltlichen Aufgaben von Jaeger übernehmen. Ab Oktober trägt er die Verantwortung für den nordöstlichen Unternehmensbereich Gesundheit, in dem er unter anderem als Kaufmännischer Geschäftsführer für die Diakonissenkrankenhäuser in Leipzig und Dessau tätig sein wird. Auch die medizinische Unternehmensentwicklung und der Personalbereich gehören zu seinem Aufgabengebiet.

Herrmann war bisher im südöstlichen Unternehmensbereich Gesundheit zuständig. Seine Aufgaben wird Cornelia Schricker übernehmen, die ab sofort Kaufmännische Geschäftsführerin in den Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz, dem Fachkrankenhaus Bethanien Hochweitzschen und dem Krankenhaus Bethanien Plauen ist.

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich