250
Passwort vergessen

Personalie

Eva Gill verlässt Klinikum Lichtenfels

  • News des Tages

Die Krankenhausdirektorin Eva Gill wird das Regiomed Klinikum Lichtenfels zum Ende des Jahres auf eigenen Wunsch verlassen. 

Gill hat das Haus für viereinhalb Jahre geleitet. In ihrer Tätigkeit hat sie den Umzug aus dem alten Gebäude in den Neubau, der nach Passivhausstandard betrieben wird, begleitet. 

Robert Wieland, der seit April als Regiomed Geschäftsführer für die Einrichtungen in Bayern verantwortlich ist, wird die Führung des Lichtenfelser Standortes übernehmen. Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, plane man nun eine zügige Übergabe der Geschäfte, berichtet das Obermain-Tageblatt.

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich