250
Passwort vergessen

Krankenhausgesellschaft Sachsen

Langner ist neuer KGS-Vorsitzender

  • News des Tages

Die Mitgliederversammlung der Krankenhausgesellschaft Sachsen (KGS) hat Sven U. Langner zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der Geschäftsführer des Elisabeth Vinzenz Verbunds wird nun bis 2023 das Amt ausführen, teilte die KGS mit. Der bisherige Vorsitzende Hubertus Jaeger übernimmt zum Jahreswechsel eine neue Aufgabe im Krankenhausbereich außerhalb Sachsens.

Zum neuen KGS-Vorstand gehören ebenfalls Lutz Blase (Medizinischer Direktor, Städtisches Klinikum Dresden), Ingo Dörr (Hauptgeschäftsführer, Verband der Privatkliniken in Sachsen und Sachsen-Anhalt) und Katrin Erk (Kaufmännischer Vorstand, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden). Weitere Vorstandsmitglieder sind Dirk Herrmann (Kaufmännischer Geschäftsführer, edia.con gemeinnützige GmbH), Martin Jonas (Regionalgeschäftsführer Sachsen/Franken, Sana Kliniken AG), Iris Minde (Geschäftsführerin, Klinikum St. Georg gGmbH), Doreen Neu (Verwaltungsdirektorin, Sächsisches Krankenhaus Altscherbitz, FKH für Psychiatrie und Neurologie) sowie Reiner E. Rogowski (Geschäftsführer, Oberlausitz-Kliniken gGmbH).

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich