250
Passwort vergessen

Pflegeausbildung

Berliner Bildungscampus geht an den Start

  • News des Tages

Die Berliner Bildungscampus für Gesundheitsberufe gGmbH (BBG) hat zum Jahresbeginn den Betrieb aufgenommen. Der Ausbildungscampus ist eine Kooperation der landeseigenen Krankenhauskonzerne Charité und Vivantes. Wie die Charité und Vivantes in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt geben, sollen neben Ausbildungen in acht verschiedenen Gesundheitsberufen auch staatlich anerkannte Weiterbildungen und Qualifizierungen mit Zertifikat angeboten werden, teilen beide Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. In Zusammenarbeit mit drei kooperierenden Hochschulen werden außerdem drei duale Studiengänge angeboten.

Zunächst besuchen 1.700 Schüler, die Gesundheitsberufe erlernen, den Bildungscampus, der sich derzeit über drei Standorte in Berlin erstreckt. Ziel sei die Ausbildungskapazitäten erheblich auszuweiten. Die Schulkapazitäten sollen auf bis zu 3.000 Plätze erweitert werden, heißt es weiter. Daher werde bereits ein passendes Grundstück für einen neuen, gemeinsamen Campus gesucht. Geplant sei ein "echter Campus" mit modernen Lernmethoden und vielseitiger Vernetzung, teilt Dilek Kalayci, Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung in der Meldung mit.

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich