250
Passwort vergessen

Personalie

Rolf Zettl ist neuer Kaufmännischer Direktor des Deutschen Herzzentrums Berlin

  • News des Tages

Dr. Rolf Zettl wird neuer Kaufmännischer Direktor des Deutschen Herzzentrums Berlin (DHZB). Das teilt das Deutsche Herzzentrum mit. Er folgt damit auf Marcus Polle, der das Herzzentrum im vergangenen Jahr verlassen hat. 

Nach seiner wissenschaftlichen Ausbildung und einer ersten beruflichen Tätigkeit am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg wechselte Dr. Rolf Zettl im Jahr 1995 nach Berlin, wo er unter anderem als Geschäftsbereichsleiter Strategische Unternehmensentwicklung und Projektsteuerung an der Charité Universitätsmedizin Berlin und als Geschäftsführer und Mitglied des Präsidiums für die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V., der größten außeruniversitären Forschungsorganisation Deutschlands, tätig war. Darüber hinaus war er zum administrativen Vorstand des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung (BIH) bestellt, bevor er Anfang des Jahres 2019 als Kaufmännischer Geschäftsführer zur Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH und der Robert-Bosch-Gesellschaft für medizinische Forschung nach Stuttgart wechselte.

Zu den wichtigsten Herausforderungen, denen er sich am DHZB stellen will, zählt Dr. Rolf Zettl die Sicherung der medizinischen Leistungen auf höchstem Niveau bei gleichzeitigem Erhalt der Wirtschaftlichkeit, eine hohe Personalzufriedenheit und erfolgreiches Recruiting.

Autor

 Christina Schröder

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich