250
Passwort vergessen

Gesundheitsministerium

Spahn baut seine Abteilungen um

  • BibliomedManager

Gesundheitsminister Jens Spahn plant einen umfangreichen Umbau seines Ministeriums. Teile des Führungspersonals bekommen neue Aufgaben, der Bereich Pflege eine eigene Abteilung. Aus der Abteilung 4 will Spahn den Bereich Prävention und Gesundheitsförderung heraustrennen, so dass die Abteilung nur noch für Pflege zuständig ist. Abteilungsleiterin bleibt Birgit Naase, die sich mit „ihrer Expertise auf die Pflege konzentrieren wird“, wie Spahn in einem Brief an seine Mitarbeiter schreibt.

Prävention und Gesundheitsförderung wandern in Abteilung 3, in der bisher Gesundheitsschutz, Medizin- und Berufsrecht liegen. Neuer Leiter dieser Abteilung ist Joachim Becker – und das ist die größte Überraschung der Personalrochade. Becker hatte erst Mitte 2019 die Leitung der großen und prestigeträchtigen Abteilung Gesundheitsversorgung und Krankenversorgung (Abteilung 2) übernommen.

Abteilung 2 geht an die Spahn-Vertraute Sonja Optendrenk, die bisher die Leitungsabteilung von Spahn geführt hat. Bevor sie im im Gesundheitsministerium anheuerte, war sie schon im Kanzleramt für Gesundheitspolitik zuständig. Optendrenks Position als Chefin des Leitungsstabes von Spahn übernimmt wiederum Susanne Wald, die bisherige Leiterin der Abteilung 3.

Spahn gründet außerdem eine neue Abteilung (6) Gesundheitssicherheit, Gesundheitsschutz, Klima und Nachhaltigkeit. Wer sie leitet, geht aus Spahns E-Mail nicht hervor. Unbenommen bleiben die Abteilungen Arzneimittelsicherheit (1) und Digitalisierung (5). Die Änderungen treten im Februar in Kraft.

Autor

 Jens Mau

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich