250
Passwort vergessen

Altersvorsorge

KlinikRente wächst weiter

  • News des Tages

Immer mehr Unternehmen aus der Gesundheitsbranche entscheiden sich für die KlinikRente. Neben großen Krankenhäusern und Kliniken hätten sich auch immer mehr mittlere und kleine Unternehmen dem Versorgungswerk abgeschlossen. 

Wie die KlinikRente in einer Pressemitteilung mitteilt, ist die Zahl der Mitgliedsunternehmen auf 4.400 gestiegen, davon kamen 480 im vergangenen Jahr hinzu, was einem Wachstum von zehn Prozent entspricht. Grund dafür ist, dass sich seit Anfang 2019 bereits Unternehmen ab zehn Beschäftigten dem Versorgungswerk anschließen können. 

"Für 2020 erwartet KlinikRente starke Impulse aufgrund der Entlastung der Betriebsrenten durch die Bundesregierung", heißt es in der Mitteilung. So gilt seit dem 1. Januar dieses Jahr das neue „Gesetz zur Einführung eines Freibetrages in der gesetzlichen Krankenversicherung zur Förderung der betrieblichen Altersvorsorge“. Die rund vier Millionen Betriebsrentner werden dadurch um 1,2 Millionen Euro pro Jahr entlastet. Das Gesetz sieht anstelle der bisherigen Freigrenze - 155,75 Euro - einen Freibetrag in Höhe von 159,25 Euro vor. "Erst Betriebsrenten, die über der Freibetragsgrenze liegen, werden anteilig mit dem bei der jeweiligen Krankenkasse geltenden Beitragssatz verbeitragt. Der Freibetrag kommt also allen Betriebsrentnern zugute", heißt es auf der Seite des Bundesgesundheitsministeriums. 

„Wir begrüßen die Initiative des Gesetzgebers außerordentlich, weil hierdurch vor allem kleine und mittlere Betriebsrenten stark entlastet werden“, so Hubertus Mund, Geschäftsführer von KlinikRente. Inzwischen haben sich rund 16.600 Menschen über das Versorgungswerk abgesichert.

 

 

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich