250
Passwort vergessen

Sitzung im Freien

Kreiskliniken Reutlingen: Kreisräte stimmen Managementvertrag zu

  • News des Tages

"Außergewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Lösungen", so beschrieb es das Landratsamt Reutlingen auf seiner Homepage, als es über die Kreistagssitzung informierte, in der über die Vergabe von Managementleistungen für die Kreiskliniken Reutlingen GmbH beraten wurde.

Weil der Vertrag mit der Geschäftsführung der Reutlinger Kliniken Ende April endet, war ein Verschieben trotz Corona-Pandemie nicht möglich, die Sitzung wurde ins Freie auf den Parkplatz hinter dem Landratsamtsgebäude verlegt, berichtet die Südwest Presse Online. Demnach sagte Landrat und ehemaliger DKG-Präsident Thomas Reumann:  "Ein drohendes Führungsvakuum darf nicht entstehen."

Die Kreistagsmitglieder haben sich mit großer Mehrheit für einen Managementvertrag mit der Regionalen Kliniken Holding (RKH) Ludwigsburg ausgesprochen, heißt es weiter in dem Bericht. Medizinischer Geschäftsführer in Reutlingen wird Prof. Jörg Martin, der auch die gesamte RKH leitet. Dominic Nusser übernimmt die betriebswirtschaftliche Geschäftsführung.

Aufgrund der wirtschaftlichen Situation der Kreiskliniken Reutlingen haben dessen Aufsichtsrat und der Kreistag des Landkreises Reutlingen beschlossen, für einen Zeitraum von zunächst drei Jahren das Management der Kreiskliniken an ein Unternehmen zu vergeben. An dem europaweiten Ausschreibungsverfahren haben sich auch die RKH Kliniken gegenüber mehreren Mitbewerbern durchgesetzt. Der Managementvertrag gewährleistet der Kreiskliniken Reutlingen GmbH die unternehmerische und gesellschaftsrechtliche Selbständigkeit, heißt es in einer Mitteilung der RKH Kliniken

Autor

 Christina Schröder

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich