250
Passwort vergessen

Corona

RKI lockert Empfehlungen für medizinisches Personal

  • News des Tages

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die Quarantäne-Empfehlungen für medizinisches Personal an Situationen mit Personalmangel angepasst. Durch die Empfehlungen solle die Balance zwischen Praktikabilität und Patienschutz gewährleistet bleiben. "Medizinisches Personal muss künftig nach engen ungeschützten Kontakt zu Covid-19-Erkrankten nicht mehr so lange in Quarantäne und darf bei dringendem Bedarf in Klinik oder Praxia arbeiten, so lange keine Symptome auftreten", zitiert das Ärzteblatt RKI-Präsident Lothar Wieler

In den Empfehlungen unterscheidet das RKI zwischen einem hohen und einem geringen Expositionsrisiko. Ein hohes Risiko liegt beispielsweise bei Kontakt zu Erkrankten ohne Schutzausrüstung und mit weniger als zwei Metern Sicherheitsabstand beziehungsweise 15 Minuten "face to face"-Kontakt. Liegt kein Personalmangel vor, gilt für die betreffenden Personen eine 14-tägige Quarantäne, die im Fall eines Mangels auf sieben Tage verkürzt werden kann. 

Die Empfehlungen gelten nur, wenn ein relevanter Personalmangel vorliegt und "andere Maßnahmen zur Sicherstellung einer angemessenen Personalbesetzung ausgeschöpft sind", schreibt das RKI. Zu diesen gehört das Absagen elektiver Behandlungen, Verlegungen in andere Kliniken sowie die Rekrutierung von Personal. Grundsätzlich gelte, dass bei allen Kontakten zu Patienten mit Erkältungssymptomen mindestens ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) getragen werden sollte. Medizinisches Personal höheren Alters sowie mit Grunderkrankungen sollte in Bereichen mit geringen Infektionsrisiko eingesetzt werden. 

Die vollständigen Empfehlungen sind auf der Seite des RKI einsehbar.

Autor

 Luisa-Maria Hollmig

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich