250
Passwort vergessen

Ter Haseborg neuer Chef der HKG

  • News des Tages

Die Mitgliederversammlung der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft (HKG) hat auf ihrer heutigen Sitzung in der Asklepios Klinik St. Georg turnusgemäß die Vorsitzenden ihres Vorstandes gewählt. Erster Vorsitzender ist ab Januar 2012 der Chef des Albertinen-Diakoniewerks Fokko ter Haseborg, der das Amt in den vergangenen zwölf Jahren bereits vier Mal innehatte. Er löst Peter Oberreuter ab, der zum zweiten Vorsitzenden gewählt wurde. Oberreuter ist hauptamtlicher Sprecher der Geschäftsführung der Asklepios Kliniken Hamburg.

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich