250
Passwort vergessen

Krankenkassen gleichen abermals gestiegene Haftpflichtprämie für Hebammen aus

  • News des Tages

Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) hat mit den Verbänden der Hebammen einen Vertrag unterzeichnet, der die freiberuflichen Hebammen von den gestiegenen Prämien der Berufshaftpflichtversicherung entlastet. Dies teilte der GKV-Spitzenverband am Donnerstag mit. Damit würden „bereits mehrere Jahre in Folge“ die gestiegenen Kosten ausgeglichen.

Die aktuelle Prämienerhöhung durch einen privaten Versicherungsanbieter sei im Sommer 2013 erfolgt. Es sei die dritte Steigerung seit 2010. Der Ausgleich der Kostensteigerungen des privaten Versicherungsanbieters erfolge zusätzlich zu den jährlichen Vergütungssteigerungen – zuletzt Anfang 2013 von über zwölf Prozent, so der GKV-Spitzenverband.

Autor

Dr. Stephan Balling

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich