250
Passwort vergessen

Gassen soll neuer KBV-Chef werden

  • News des Tages

Neuer Vorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) soll der Düsseldorfer Orthopäde Andreas Gassen werden. Die Fraktion der Fachärzte habe den 51-Jährigen benannt, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (FAZ) unter Berufung auf Teilnehmerkreise. Die Hausärzte haben laut FAZ Zustimmung zur Wahl Gassens in den zweiköpfigen Vorstand signalisiert. Wahrscheinlich ist, dass Gassen dann auch Vorsitzender wird und die Hausärzte wie bisher das zweite Vorstandsmitglied stellen (derzeit: Regina Feldmann).
Der bisherige KBV-Vorsitzende Andreas Köhler legt sein Amt zum 1. März aus gesundheitlichen Gründen nieder, wie die KBV vergangene Woche mitgeteilt hatte.
 

 

Autor

Dr. Stephan Balling

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich