250
Passwort vergessen

Engels leitet Unternehmensentwicklung der Oberschwabenklinik

  • News des Tages

Die bisherige Geschäftsführerin des Helios-Spitals in Überlingen, Ramona Engel, wechselt an die Oberschwabenklinik (OSK) im Landkreis Ravensburg. Dort ist die 35-Jährige künftig für die Weiterentwicklung der medizinischen Bereiche an allen Standorten verantwortlich. OSK-Geschäftsführer Sebastian Wolf lobte Engels große Erfahrung bei der Entwicklung von Krankenhäusern und ihre Kenntnisse in der Region.

Engel war nach dem Betriebswirtschaftsstudium zunächst als Direktionsassistentin an der Enzkreis-Kliniken GmbH tätig, ehe sie 2004 als Assistentin der Geschäftsführung zum damals noch städtischen Krankenhaus Überlingen wechselte. Nach der Übernahme durch den privaten Träger Helios im September 2007 übernahm sie die Geschäftsführung und leitete 2011 für ein halbes Jahr die ebenfalls zu Helios gehörende Schlossbergklinik in Oberstaufen.

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich