250
Passwort vergessen

Agnes-Karll-Pflegepreis 2014

  • News des Tages

Auch in diesem Jahr wird wieder der „Agnes-Karll-Pflegepreis“ vergeben: Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest , die Zeitschrift „Die Schwester Der Pfleger“ und das Beratungsunternehmen FOKUS:pflege zeichnen unter dem Motto „Pflege im Quartier“ innovative wohnortnahe Unterstützungsangebote aus, die es Menschen erlauben, möglichst lange in ihrem vertrauten Umfeld zu bleiben. Noch bis zum 30. Juni können Pflegende, Geschäftsführer von stationären und ambulanten Einrichtungen sowie Vertreter von Institutionen und Organisationen ihre maximal 10-seitigen Wettbewerbsbeiträge in elektronisch zu bearbeitender Form per E-Mail einreichen. Es werden auch bereits erprobte Konzepte der Pflege im Quartier berücksichtigt.

Eine Jury aus Mitarbeitern des DBfK, des Bibliomed-Verlages, von FOKUS:pflege und einem externen Mitglied wählt die Gewinner aus. Diese stellen ihre Konzepte auf dem Niederrheinischen Pflegekongress 2014 am 18. und 19. September vor. Der erste Platz ist mit einem Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro, der zweite und dritte mit 1.000 beziehungsweise 500 dotiert.

Umfassender Informationen zum Pflegepreis und zu den formalen Kriterien der Wettbewerbsbeiträge finden Sie unter www.niederrheinischer-pflegekongress.de.


 

Autor

 Johanna Kristen

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich