250
Passwort vergessen

MediClin-Betriebsergebnis halbiert sich 2013

  • News des Tages

Die MediClin AG hat ihren Umsatz im vergangenen Jahr trotz geringerer Auslastung leicht steigern können, von 509,7 auf 514,9 Millionen Euro. Grund waren laut Unternehmen Effizienzsteigerungen im Akut- und eine Neuausrichtung im Postakut-Segement. Das Konzernbetriebsergebnis verschlechterte sich dennoch deutlich und fiel von 4,3 auf 2,2 Millionen Euro. Mit dem positiven Jahresabschluss sei das schwache erste Quartal 2013, in dem der private Krankenhausträger ein Minus von 5,9 Millionen Euro zu verbuchen hatte, aber immerhin teilweise aufgeholt worden.

Für das laufende Geschäftsjahr ist MediClin vorsichtig optimistisch. Im Januar hätten sowohl die Auslastung im Segment Postakut wie auch die Fallzahlen im Segement Akut über den Werten des Vorjahresmonats gelegen, „sodass von einem besseren Start in das neue Geschäftsjahr ausgegangen wird“. Seinen Geschäftsbericht 2013 will MediClin anlässlich der Bilanzpresse- und Analystenkonferenz Mitte März veröffentlichen.

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich