250
Passwort vergessen

Erneuter Milliarden-Überschuss für Krankenkassen

  • News des Tages

Die Finanzlage der gesetzlichen Krankenkassen verbessert sich weiter. Nach einem Bericht der „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ weisen die Kassen für das vergangene Jahr einen Überschuss von gut 1 Milliarde Euro aus. Demnach dürften die Einnahmen die Ausgaben um rund 1,2 Milliarden Euro übertroffen haben. Gleichzeitig mache der Überschuss aber nur noch rund ein Viertel des Vorjahresgewinns aus. Gründe seien steigende Ausgaben oder Prämienauszahlungen an Mitglieder. Unter dem Strich steigen die Reserven dennoch auf 16,4 Milliarden Euro.

Auch der Gesundheitsfonds sitzt auf satten Überschüssen von rund 30 Milliarden Euro, bei Ausgaben von gut 190 Milliarden Euro – und dass, obwohl 2,5 Milliarden Euro weniger an Steuerzuschüssen in den Fonds flossen.
 

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich