250
Passwort vergessen

13. Nationales DRG-Forum eröffnet

  • News des Tages

Die Krankenhauspolitik der Großen Koalition und die Weiterentwicklung des DRG-Systems stehen im Mittelpunkt des 13. Nationalen DRG-Forums, das heute in Berlin eröffnet wurde. „Die Erwartungen, die der Koalitionsvertrag geweckt hat, und über die wir diskutieren werden, sind gewaltig“, sagte Professor Michael Ungethüm, Vorstandsvorsitzender der B. Braun-Stiftung, in seiner Eröffnungsrede. Ungethüm freute sich, dass über 900 Krankenhausmanager, Ärzte und Entscheider aus der Gesundheitswirtschaft für die kommenden beiden Tage ins Berliner Estrel-Hotel gekommen sind. Das Krankenhaus-Fallpauschalensystem, das in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum feiert, sei ein Erfolgsmodell, bilanzierte Ungethüm. Wenn nun die Korrektur von Detailregelungen und unbeabsichtigten Nebenwirkungen angegangen werde, müsse man mit Konflikten rechnen.

Zur Übersicht

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Meinung: Orientierungswert

Orientierungswert von Heinz Lohmann

Viel hilft nicht viel

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Wulf-Dietrich Leber

Freibier für die Pflege

  • Orientierungswerte

Orientierungswert von Andreas Beivers

Klartext statt Management by Ping-Pong

  • News des Tages

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich