Rechtliche Fragestellung

Marktaustritt mit Tücken

  • Krankenhausplanung

Krankenhausplanung

Ausgabe 11/2019

Krankenhausplanung

TEST

     

Die Schließung eines Krankenhauses, an verschiedenen Stellen nach wie vor als „Marktaustritt“ bezeichnet, bringt eine Vielzahl von juristischen Aspekten mit sich. Die Frage, was zu beachten ist, wenn ein Krankenhaus geschlossen werden soll, hat erhebliche praktische Relevanz. 

Der Betrieb eines Krankenhauses bringt vielfältige rechtliche Verknüpfungen mit sich, die sämtlich ordnungsgemäß und unter Berücksichtigung der einschlägigen Normen beendet werden müssen. Zunächst…

 

Autor

Prof. Dr. Bernd Halbe

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Sie haben eigene Zugangsdaten?
Dann können Sie sich nachfolgend damit einloggen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich