Corona-Virus

Künftig Meldepflicht für freie Intensivbetten in Krankenhäusern

  • News des Tages
Künftig Meldepflicht für freie Intensivbetten in Krankenhäusern
© BVMed

Kliniken müssen künftig freie Intensivbetten verpflichtend und täglich an ein zentrales Register melden. Wie die Deutsche Presse-Agentur berichtet, sehe das ein Entwurf des Bundesgesundheitsministeriums zur DIVI Intensivregister-Verordnung vor.

Demnach sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn: "Wir brauchen einen genauen Überblick über belegte und freie Intensivbetten in Deutschland." Die meisten Kliniken meldeten bereits freiwillig ihre aktuelle Kapazität, aber leider immer noch nicht alle. Nach Ministeriumsangaben sind im DIVI-Register 1119 von 1160 entsprechenden Kliniken gemeldet.

Autor

 Christina Spies

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich