1362
Passwort vergessen

Notfallversorgung

Notfallversorgung

Alle Artikel zur Reform der Notfallversorgung

Notallversorgung

Tele-Notarzt geht in NRW an den Start

  • News des Tages

Bis Ende 2022 soll das Telenotarzt-System flächendeckend in Nordrhein-Westfalen etabliert werden. Es ist Bestandteil der Digitalisierungsstrategie im Gesundheitswesen des Landes.

Weiterlesen

Medizinisches Ersteinschätzungsverfahren SmED

Weniger Patienten an Notaufnahme vermittelt

  • News des Tages

Das seit Januar dieses Jahres laufende Medizinische Ersteinschätzungsverfahren der KVen (SmED) rät etwa 74 Prozent der Anrufer zu einer ärztlichen Beratung und nur 24 Prozent zum Besuch einer Notaufnahme.

Weiterlesen

Gesetzentwurf

Kommunale Krankenhäuser fordern neue Lösungen für Notfallversorgung

  • Pflege

Die Arbeitsgemeinschaft kommunaler Großkrankenhäuser (AKG) ist von den Vorschlägen für eine Reform der ambulanten Notfallversorgung, die Gesundheitsminister Jens Spahn vergangene Woche vorlegte, enttäuscht.

Weiterlesen

Gesetzentwurf

Lob und Kritik für Spahns Notfallpläne

  • News des Tages

Lob von den Kassen, Kritik von den Kliniken: Jens Spahns Pläne für die Reform der ambulanten Notfallversorgung rufen unterschiedliche Reaktionen hervor.

Weiterlesen

Spahns nächstes Großprojekt

Referentenentwurf zur Notfallversorgung erzürnt die DKG

  • News des Tages

Jens Spahn hat den seit Wochen erwarteten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Notfallversorgung in Umlauf gebracht. Die DKG brandmarkt das Papier als „Affront“ für Krankenhäuser.

Weiterlesen

Notfallversorgung

Erweiterte Landesausschüsse sollen offenbar Standorte für Integrierte Notfallzentren festlegen

  • Notfallversorgung

Das Bundesgesundheitsministerium hat seine Pläne für die Reform der Notfallversorgung offenbar noch einmal umfassend geändert. Laut einem Medienbericht gibt es beispielsweise Änderungen mit Blick darauf, wer entscheiden soll, an welchen Kliniken Integrierte Notfallzentren entstehen sollen.

Weiterlesen

Notfallversorgung

Widerstand gegen Spahns Notfallpläne wächst

  • Notfallversorgung

Die SPD-Innenminister der Länder haben sich gegen Pläne von Gesundheitsminister Jens Spahn gestellt, bei der Notfallversorgung Kompetenzen von den Ländern auf den Bund zu übertragen.

Weiterlesen

Berliner Kommentar

Der falsche Chef

  • Politik Kommentare
  • Ausgabe 9/2019

Vor zweieinhalb Jahren habe ich mit Verdacht auf Nasenbeinbruch am Wochenende die 116117 gewählt. Nachdem ich eine Viertelstunde in der Warteschleife hing, schickte mich die Telefonkraft ins Berliner Elisabeth Krankenhaus. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Klinik keine HNO hatte und so musste ich in ein anderes Krankenhaus der Stadt weiterziehen. Dieses Erlebnis war kein Drama, aber es zeigt, wie es um die ambulante Notfallversorgung, die der Kassenärztlichen...

Weiterlesen

Statistik des Monats

Trendwende bei ambulanten Notfällen?

  • Notfallversorgung
  • Ausgabe 9/2019

Die Reform der Notfallversorgung ist in vollem Gange. Im Juli legte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) seinen „Diskussionsentwurf“ hierzu vor. Mitte August trafen sich Vertreter des Bundesgesundheitsministeriums und der Bundesländer in Berlin, um zu diskutieren, wie das System künftig ausgestaltet sein soll. Einige Wochen zuvor ließ eine Meldung des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (ZI) aufhorchen: In einer kurzen Meldung teilte das ZI mit, dass sich ein...

Weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Statistik des Monats

Trendwende bei ambulanten Notfällen?

  • Notfallversorgung
  • Ausgabe 9/2019

Berliner Kommentar

Der falsche Chef

  • Politik Kommentare
  • Ausgabe 9/2019

Notfallversorgung

Widerstand gegen Spahns Notfallpläne wächst

  • Notfallversorgung

Kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich