552
Passwort vergessen

Detailansicht

Nachfolger von Reinhard Ebeling

Lübke-Naberhaus übernimmt im Krankenhaus Marienstift

  • Personalia

Zum 1. Juli übernimmt Klaus-Dieter Lübke-Naberhaus die Geschäftsführung des Krankenhauses Marienstift in Braunschweig. Der 49-Jährige folgt auf Reinhard Ebeling, der einer Mitteilung des Hauses zufolge seinen Ruhestand für rund eineinhalb Jahre unterbrochen hatte und das Krankenhaus  erstmals wieder in schwarze Zahlen geführt hat. „Ich sehe die Digitalisierung als Chance, die Qualität medizinischer Leistungen weiter zu verbessern und effiziente Arbeitsabläufe im Sinne des Personals weiter zu entwickeln, damit Patienten noch besser versorgt werden“, sagt Klaus-Dieter Lübke-Naberhaus. Der Facharzt für Chirurgie und Arzt für Notfallmedizin wechselte 2005 in das Krankenhausmanagement als Medizincontroller und Qualitätsmanager. Zwischen 2010 und 2013 war er als Geschäftsführer im Auftrag der diakonischen Fördergesellschaft des Gesundheitskonzerns Agaplesion für mehrere Krankenhäuser und Seniorenzentren verantwortlich. Als Senior Consultant Medizin beriet er Unternehmen zur Strategieentwicklung und Prozessoptimierung.  

Autor

 Florian Albert

Zur Übersicht

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

WEITERE ARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN

Orientierungswerte

Controlling

Strategie

  • Fusionsradar
  • Klinikranking

Personal

  • Einstellungsgespräch

Risikomanagement

Qualitätsmanagement

DRG-System

Psych-Entgeltsystem

Finanzierung

Reha

Recht

Politik

  • Analyse
  • Interviews
  • Kommentare

Strategie

Finanzen

Innovation

Rehabilitation

Recht

  • Arztrecht
  • Pflegerecht
  • Sonstiges

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich