552
Passwort vergessen

Detailansicht

Bezirkskliniken Schwaben strukturieren um

Notz wird neuer Regionalleiter Südwest

  • Personalia

Die Bezirkskliniken Schwaben haben organisatorisch und personell umstrukturiert: Die neu geschaffene Position des Regionalleiters Südwest übernimmt Helmut Notz, bislang technischer Leiter in Kaufbeuren. Der 54-Jährige zeichnet damit für die Bezirkskrankenhäuser Kempten (BKH) und Memmingen verantwortlich und ist künftig auch Mitglied der jeweiligen Krankenhausleitungen. Außerdem ist Notz für die Tagesklinik Lindau zuständig, die organisatorisch zum BKH Kempten gehört. Wilhelm Egger, Regionalleiter Süd der Bezirkskliniken Schwaben, kümmert sich nach wie vor um das BKH Kaufbeuren, die Günztalklinik Allgäu in Obergünzburg sowie die Einrichtungen in Buchloe und Füssen.

Autor

 Lena Reseck

Zur Übersicht

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

WEITERE ARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN

Orientierungswerte

Controlling

Strategie

  • Fusionsradar
  • Klinikranking

Personal

  • Einstellungsgespräch

Risikomanagement

Qualitätsmanagement

DRG-System

Psych-Entgeltsystem

Finanzierung

Reha

Recht

Politik

  • Analyse
  • Interviews
  • Kommentare

Strategie

Finanzen

Innovation

Rehabilitation

Recht

  • Arztrecht
  • Pflegerecht
  • Sonstiges

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich