Politik

Aktuelles aus Gesundheitspolitik & Krankenhauspolitik

Nachrichten aus 02/2013

Vernunftehen auf dem Vormarsch

  • Politik
  • Ausgabe 2/2013

Nur die Liebesumarmung blieb am Ende aus. Ansonsten aber erlebten die fast 1.000 Teilnehmer des 12. Nationalen DRG-Forums eine ungeahnte Serie von Sympathiebekenntnissen. Der wichtigste Branchentreff des Jahres hat sich zu einer Art Eheanbahnungsinstitution entwickelt, die selbst erbitterte Widersacher…

Berliner Kommentar

Geplünderte Beitragszahler

  • Politik
  • Ausgabe 2/2013

Um 3,5 Milliarden Euro will Finanzminister Wolfgang Schäuble im nächsten Jahr den Bundeszuschuss zum Gesundheitsfonds für versicherungsfremde Leistungen kürzen. Zum einen betreibt der Finanzminister damit das Gegenteil einer vorausschauenden oder verlässlichen Finanzpolitik. Die gegebene Zusage des…

Krankenhäuser erhalten 880 Millionen Euro

  • Politik
  • Ausgabe 2/2013

Auf die Ankündigungen reagierte die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) positiv: „Wir begrüßen, dass die Koalition finanzielle Hilfen für die Krankenhäuser vorsieht. Es ist ein Akuthilfsprogramm...

Politik

Mauer des Schweigens

  • Politik
  • Ausgabe 2/2013

Alles ist gut, solange Ärzte die hohen Ansprüche an ihren Beruf erfüllen. Doch sie sind nicht unfehlbar. Und wenn sie Fehler machen, stoßen Patienten oft auf eine Mauer des Schweigens. Die heute...

Unternehmen

Was Behörden wissen müssen

  • Politik
  • Ausgabe 2/2013

„Der Vorteil einer internationalen Instanz sollte hauptsächlich darin liegen, einen Mitgliedstaat vor den schädlichen Maßnahmen anderer zu schützen, und nicht, ihn zu zwingen, ihre Torheiten...

Arzt

Vertrauen ist alles

  • Politik
  • Ausgabe 2/2013

Bei der Stiftung Gesundheit rufen täglich Patienten an, die wissen wollen, wer der beste Arzt für ihr gesundheitliches Problem ist. „Sie wissen, dass wir keine Ärzte empfehlen, aber sie versuchen...

Unternehmen

Ein Patient, 20 Terabyte

  • Politik
  • Ausgabe 2/2013

Eigentlich ist Watson der ideale Mediziner. Er wertet binnen Sekunden Diagnosen aus, vergleicht sie mit Tausenden Fachaufsätzen, setzt sie in Bezug zu Studien und macht nach Abwägung sämtlicher...

Politik

Wunsch und Wirklichkeit

  • Politik
  • Ausgabe 2/2013

Privatsphäre spielt eine untergeordnete Rolle, wenn es um das große Ganze geht: das Gesundheitssystem zu durchleuchten und die Wirksamkeit verschiedener Therapieansätze und Medikamente zu...

Krankenversicherung

Manche sind gleicher

  • Politik
  • Ausgabe 2/2013

Im stimmgewaltigen Chor der Qualitätsverfechter ist Uwe Deh so etwas wie der Bariton. Im Brustton der Überzeugung schmettert der Geschäftsführende Vorstand des AOK-Bundesverbandes seine Botschaft...

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich