1338
Passwort vergessen

Politik

Politik

Aktuelles aus Gesundheitspolitik & Krankenhauspolitik

Nachrichten aus 07/2017

Gewinner sind die Patienten

  • f&w
  • Ausgabe 8/2017

Liebe Leserinnen, liebe Leser, das Ziel der Rehabilitation ist es, Patienten dabei zu unterstützen, ihre Kompetenzen möglichst lange zu erhalten oder wiederzuerlangen. Ihnen soziale Teilhabe zu ermöglichen. Das setzt einen ganzheitlichen Ansatz voraus. Allerdings empfinden viele Patienten den Weg hin zu einer Reha, durch die...

Weiterlesen

Digitale Reise

Wie ein Kompass

  • f&w
  • Ausgabe 8/2017

Die Dr. Becker Klinikgruppe nutzt digitale Prozesse, um auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Patienten vor, während und nach einer Reha einzugehen. Für jede Phase der Customer Journey hält das Unternehmen entsprechende Angebote vor. Ziel ist es, den Patienten an die Hand zu nehmen – auf seiner Reise durch die Rehabilitation....

Weiterlesen

Therapeuten-App in Bad Bocklet

Papier ist nicht mehr zeitgemäß

  • f&w
  • Ausgabe 8/2017

Julian Schäfer, Leiter der IT-Abteilung des Zentrums für Rehabilitation und Prävention Bad Bocklet in Unterfranken, hat gemeinsam mit der Leiterin der Therapieabteilung, Julia Weingärtner, eine App für Therapeuten entwickelt, die für Entlastung bei bürokratischen Dingen sorgen soll. „Wir wollten eine innovative Form der...

Weiterlesen

Tele-Reha

Ein zartes Pflänzchen

  • f&w
  • Ausgabe 8/2017

Vor allem Patienten mit psychischen Erkrankungen sind nach der Reha auf eine gute Nachsorge angewiesen. Doch während Televerfahren in der Akutmedizin ihren Platz erobern, stecken sie in der Reha noch in den Kinderschuhen. Ein Blick auf erste Projekte und Vergütungsmodelle.  „Für die therapeutische Nachsorge können...

Weiterlesen

Rehabilitation

Digitalisierung in der Reha: Systembrüche überbrücken

  • f&w
  • Ausgabe 8/2017

Die Rehabilitation bietet ein breiteres Spektrum an digitalen Anwendungsmöglichkeiten als der akutstationäre Bereich, sagt Gesundheitsökonom Prof. Dr. Jürgen Zerth. Er erwartet, dass sich im Zuge der Digitalisierung auch das Therapeuten-Patienten-Verhältnis neu sortieren wird. Letztlich müssten neue Versorgungsansätze Evidenz und...

Weiterlesen

Trendscout

Das Vogel-Strauß-Prinzip

  • Datenschutz
  • Ausgabe 8/2017

Laut einer aktuellen Studie zweifeln 81 Prozent der deutschen Unternehmen daran, dass sie die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) fristgerecht zum Mai 2018 einführen können. Zudem betrachten 58 Prozent der befragten Entscheider die Umsetzung nicht als Priorität – eine beachtliche Zahl, wenn man an drohende Bußgelder von bis zu 20...

Weiterlesen

Leitlinien

Reha first?

  • f&w
  • Ausgabe 8/2017

In den zurückliegenden Wochen haben wir alle dem Trommelfeuer der Wahlversprechen gelauscht. Kaum zu glauben: Die Parteien habe eine Meinung zu Rehabilitation in ihren Positionspapieren formuliert. Die eine oder andere hat ihre Überzeugungen sogar mit Zahlen untermauert – immerhin, möchte man meinen, wenn man konsterniert über...

Weiterlesen

Vorstandsvorlage

Grenzen überwinden

  • f&w
  • Ausgabe 8/2017

„Der Patient steht im Mittelpunkt“ – kaum ein Gesundheitsanbieter, der diesen Claim nicht mantraartig anführt. Doch in der Realität müsste man oft den Satz fortführen mit „und da steht er uns im Weg“. Unser Gesundheitssystem ist kleinteilig und sektorengeprägt, hierarchisch und besitzstandsorientiert. Für die Patienten bedeutet...

Weiterlesen

Hausbesuch

Sensibel für Demenz-Patienten

  • f&w
  • Ausgabe 8/2017

Krankenhäuser müssen sich darauf einstellen, dass sie vermehrt Patienten mit demenziellen Erkrankungen im somatischen Akutbereich versorgen müssen. Im Diakonissenhaus Dresden versucht man das mit einer Demenzstation.  Besuchsort Barock an der Elbe – wer zum ersten Mal auf der Augustusbrücke die Elbe überquert und so in Dresdens...

Weiterlesen

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich