1338
Passwort vergessen

Politik

Politik

Aktuelles aus Gesundheitspolitik & Krankenhauspolitik

Nachrichten aus 11/2017

Trendscout

Weißer Kittel, weiße Weste

  • Trendscout
  • Ausgabe 12/2017

Krankenhäuser sollten sich ihrer Rolle im Kampf gegen den Klimawandel bewusster werden und ihre Anstrengungen intensivieren. Dies fordert Annegret Dickhoff, Projektleiterin für Klimaschutz im Krankenhaus des BUND Berlin e.V. in der neuen Ausgabe von f&w.

Weiterlesen

Nachgefragt

Klinik-Digitalisierung: "Raus aus Liga 2"

  • f&w
  • Ausgabe 12/2017

Ein eine Milliarde Euro schweres IT-Investitionspaket sollte unter Jamaika den Krankenhäusern zugestellt werden. Auch eine neue Bundesregierung darf sich dem nicht verschließen, meint Dr. Josef Düllings (VKD) in der neuen Ausgabe von f&w.

Weiterlesen

Orientierungswert KW47/2017

Betriebsfrieden statt Konkurrenzkampf

  • Orientierungswerte

Verdi und der Marburger Bund haben sich auf ein Verfahren geeinigt, mit dem eine Verdrängung von Tarifverträgen der jeweils anderen Gewerkschaft ausgeschlossen werden soll. Nur so kann ein Flickenteppich an diversen Tarifverträgen verhindert werden, meint Rudolf Henke.

Weiterlesen

Leitlinien

Endlich Klarheit schaffen

  • f&w
  • Ausgabe 12/2017

Mich bewegt in diesen Tagen vor allem eine Frage: Werden sich die künftigen Koalitionspartner (CDU/CSU, FDP und Grüne) in wesentlichen gesundheitspolitischen Positionen einigen können? Und wird dort angeknüpft, wo bereits in der 18. Legislatur eine gute Wegstrecke zurückgelegt worden ist? Stichwort: Rehabilitation. Die Union...

Weiterlesen

Pflegenotstand

Mangel im Boom-Land

  • f&w
  • Ausgabe 12/2017

In Bayern herrscht Vollbeschäftigung. Die robuste Wirtschaft verschärft den Fachkräftemangel in der Pflege. Eine höhere Bezahlung könnte das Problem lindern. Doch während in Berlin die Politik über eine bessere Anerkennung der Pflege redet, blockieren Landespolitiker echte Fortschritte. Die Tür zum Patientenzimmer ist einen...

Weiterlesen

Qualitätsmanagement

Treiber des Strukturwandels

  • f&w
  • Ausgabe 12/2017

Richtig eingesetzt, kann das Qualitätsmanagement (QM) mehr als nur Vorgaben für das Abarbeiten von Zertifizierungs-Anforderungskatalogen formulieren. Verankert in Strategie und Unternehmensziele, fördert das QM eine stetige Weiterentwicklung der Gesamtorganisation und die interdisziplinäre Zusammenarbeit, sagt Heinz J. Kessen,...

Weiterlesen

Vorstandsvorlage

Raus aus dem Hinterhof

  • f&w
  • Ausgabe 12/2017

Der Wandel in Deutschland wird seit Langem wahlweise vorbereitet, eingeleitet oder ist bereits „in vollem Gange“. Mit Loriot im Sinn und dem Krankenhaus im Blick möchte man allerdings rufen: Wohin läuft er denn? Man wäre froh, käme er endlich an und hätte im Gepäck, was er so braucht, um zu wirken. Antworten etwa auf die Frage,...

Weiterlesen

Kostenexplosion bei Arzneimitteln

Fama ante portas

  • f&w
  • Ausgabe 12/2017

„Teure Medikamente“ lautete der Titel des G-BA-Monitors in der November-Ausgabe von f&w. These darin: Die Ausgaben der Krankenkassen für Medikamente steigen rasant an. Unser Autor hält diese Argumentation für problematisch. Eine Erwiderung.  Gestatten Sie zu dem Text „Teure Medikamente“ ein paar Anmerkungen. Ich finde die...

Weiterlesen

G-BA-Monitor

Mehr Auflagen für Kliniken

  • f&w
  • Ausgabe 12/2017

Der Gemeinsame Bundesausschuss überarbeitet seine Regeln für Mindestmengen. Den Krankenhäusern schreibt er damit die Einführung einer neuen Software vor, befürchtet die DKG.

Weiterlesen

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich