1338
Passwort vergessen

Politik

Politik

Aktuelles aus Gesundheitspolitik & Krankenhauspolitik

Nachrichten aus 07/2018

Bilanzgespräch

„Vergessen Sie Lehrbuchweisheiten“

  • f&w
  • Ausgabe 8/2018

Rudolf Mintrop hat das Klinikum Dortmund vor fünf Jahren aus den roten Zahlen in die Gewinnzone geführt und dort gehalten. Sein Weg entspricht dabei nicht unbedingt dem Standard der gängigen Betriebswirtschaftslehre; eine Deckungsbeitragsrechnung etwa lehnt er ab. Er setzt vielmehr auf das Engagement der Mitarbeiter. Zugleich...

Weiterlesen

Editorial

Oh Du schönes Rheinland-Pfalz

  • f&w
  • Ausgabe 8/2018

Auf den großen Wurf müssen die Krankenhäuser noch etwas warten.

Weiterlesen

BSG-Urteil zur Schlaganfallversorgung

Die Krankenhäuser trifft der Schlag

  • f&w
  • Ausgabe 8/2018

Das Bundessozialgericht hat mit einem Urteil die Kriterien für die zulässige Transportzeit in der Schlaganfallversorgung verschärft. Das gefährdet die flächendeckende Versorgung in diesem Bereich. Den Kliniken selbst drohen erhebliche finanzielle Risiken, warnt unser Autor.

Weiterlesen

Doppel-Interview

Kritik am KV-System

  • f&w
  • Ausgabe 8/2018

Krankenhäuser und Hausärzte kommen gut miteinander klar, sagen Ulrich Weigeldt, Bundesvorsitzender des Hausärzteverbands, und Georg Baum, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), im Interview. Sie sind sich einig: Um die verstopften Klinik-Ambulanzen zu entlasten, sind Reformen vor allem im ambulanten...

Weiterlesen

Nachgefragt

Investitionsfinanzierung: Kliniken können klagen

  • f&w
  • Ausgabe 8/2018

Wenn die Bundesländer ihren Pflichten nicht nachkommen und die notwendigen Investitionen der Krankenhäuser nicht finanzieren, dann können die Kliniken sie vor Gericht dazu verpflichten lassen. Für die Höhe der Investitionsförderung kann die Berechnung des InEK die Grundlage bilden.

Weiterlesen

Trendscout

Sinnvolle Pflichten

  • Hygiene
  • Ausgabe 7/2018

Infolge der steigenden Bedrohung durch multiresistente Keime haben die Krankenhäuser in den vergangenen Jahren ihre Anstrengungen in der Infektionsprävention intensiviert. Bessere Hygiene reduziert Infektionen und die Verwendung von Antibiotika. Das wiederum verlangsamt zumindest die Entwicklung und die Verbreitung...

Weiterlesen

Leitlinien

Die Dritte im Bunde

  • f&w
  • Ausgabe 7/2018

Man könnte annehmen, es sei zum Koalitionsvertrag schon alles geschrieben und gesagt. Bevor wir jedoch wieder zur Routine übergehen, lohnt es sich, die darin enthaltenen Aussagen zur Rehabilitation noch einmal zu Ende zu denken. Zum Einen findet sich da die Aussage, dass die Rehabilitation in der Rentenversicherung gestärkt...

Weiterlesen

Vorstandsvorlage

Auf der Stelle. Eine Polemik

  • Vorstandsvorlage
  • Ausgabe 7/2018

Im Sommer sieht man sie oft: Jogger, die an Ampeln darauf warten, bei Grün ihren Lauf fortsetzen zu können. Häufig tänzeln die Sportler ungeduldig auf der Stelle und signalisieren damit, dass es schon gleich weitergeht. Auch das deutsche Gesundheitssystem tänzelt auf der Stelle. Aber im Gegensatz zum Jogger hat es in den...

Weiterlesen

Bilanzgespräch

Die Mischung macht’s

  • f&w
  • Ausgabe 7/2018

Der Krankenhauswettbewerb in Kassel ist groß. Die Gesundheit Nordhessen Holding setzt auf Vernetzung und nun auch verstärkt auf die Spitzenmedizin – mit Erfolg, berichtet Vorstandsvorsitzender Karsten Honsel. Herr Honsel, die Gesundheit Nordhessen (GNH) schrieb auch 2017 wieder schwarze Zahlen und hat zwei Millionen Euro Gewinn...

Weiterlesen

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich