1338
Passwort vergessen

Politik

Politik

Aktuelles aus Gesundheitspolitik & Krankenhauspolitik

Nachrichten aus 01/2020

Politik, Krankenkassen und Kliniken

Einig im Vorrang für Qualität

  • f&w
  • Ausgabe 2/2020

In der Qualitätsorientierung liegt die Lösung für die Reform der stationären Versorgung. Darin waren sich Vertreter der Politik, der Krankenkassen und der Kliniken bei einer Diskussionsveranstaltung einig, die der Landesverband der Privatkliniken Niedersachsen und Bremen (VdPkN) aus Anlass seines 60-jährigen Jubiläums gemeinsam...

Weiterlesen

Krankenhausgipfel 2020

Chance zur Erneuerung

  • f&w
  • Ausgabe 2/2020

Der BDPK plädiert dafür, dass bei der Diskussion über die Neuordnung der zukünftigen Krankenhauspolitik die Entwicklung sinnvoller Qualitätsinstrumente und die Förderung einer offenen Innovationskultur im Mittelpunkt stehen. Statt kleinteiligem Aktionismus sollte ein umfassender Reformansatz das Ziel sein.

Weiterlesen

Umsatzsteuer von Privatkliniken

EU nimmt BDPK-Antrag an

  • f&w
  • Ausgabe 2/2020

Der Petitionsausschuss des EU-Parlaments befasst sich mit der Frage, ob Privatkliniken in Deutschland die Umsetzung von europäischem Recht versagt wird. Einen entsprechenden Antrag hatte der BDPK im Juni 2019 eingereicht, jetzt kam der positive Bescheid aus Brüssel.

Weiterlesen

Vorstandsvorlage

Versorgungssicherheit geht anders

  • f&w
  • Ausgabe 2/2020

Die Situation im Gesundheitswesen ist derzeit geprägt von einem Bundesgesundheitsministerium, das den Krankenhäusern ohne Unterbrechung – ob sinnvoll oder nicht – neue gesetzliche Regelungen überstülpt.

Weiterlesen

G-BA-Monitor

Feuertaufe für den Milliardentopf

  • f&w
  • Ausgabe 2/2020

In den kommenden Monaten entscheidet der Innovationsausschuss um seinen Chef Josef Hecken erstmals, ob und wie Projekte des Innovationsfonds in die Regelversorgung kommen. Dann wird sich zeigen, wie erfolgreich der Fonds wirklich ist.

Weiterlesen

Marburger Bund

Zeit für eine Systemreform

  • f&w
  • Ausgabe 2/2020

Nicht nur die Personalkosten der Pflege, sondern auch die der Ärzte sollten aus dem DRG-System ausgegliedert werden, fordert die neue 1. Vorsitzende des Marburger Bundes. Die Pläne von Jens Spahn für die ambulante Notfallversorgung kritisiert sie scharf.

Weiterlesen

Berliner Kommentar

Warten auf die nächste Volte

  • f&w
  • Ausgabe 2/2020

Der Entwurf zur Reform der ambulanten Notfallversorgung ist da. Minister Jens Spahn hat das Papier Anfang Januar ins Parlament eingebracht, spiritus rector des Konzepts ist der Sachverständigenrat Gesundheit (SVR). Das Ministerium hat einige Teile des SVR-Konzepts abgeändert, doch einen folgenreichen Denkfehler lässt es...

Weiterlesen

Einstellungsgespräch

Unerwartete Überraschung

  • f&w
  • Ausgabe 2/2020

Wie lief Ihr erstes Einstellungsgespräch? Mein erstes und letztes Einstellungsgespräch war zur Aufnahme in die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger im Jahr 2007. Allerdings hatte ich mir am Abend zuvor den Magen verdorben, sodass ich nur eine – nett ausgedrückt – sehr kurze Nacht hatte. Offensichtlich habe ich aber...

Weiterlesen

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich