1338
Passwort vergessen

Politik

Politik

Aktuelles aus Gesundheitspolitik & Krankenhauspolitik

Berliner Kommentar

Kleiner Wurf

  • Kommentare
  • Ausgabe 12/2014

Der große Wurf für die Bundesrepublik Deutschland war das mit Sicherheit nicht.“ Die Replik der damaligen Oppositionsführerin Dr. Angela Merkel auf die Agenda-2010-Rede von Bundeskanzler Gerhard Schröder am 14. März des Jahres 2003 im Deutschen Bundestag war kritisch. Heute lobt selbst die Kanzlerin die Reform. Ökonomen sind sich...

Weiterlesen

Krankenhausstrukturgesetz

Die verpasste Reform

  • f&w
  • Ausgabe 11/2015

Die geplante Krankenhausstrukturreform reißt die Probleme von heute zum Teil und die von morgen gar nicht an. Sie bietet Lösungsansätze, denen es an Konsequenz, Verbindlichkeit und Nachhaltigkeit fehlt. Das Krankenhausstrukturgesetz kann nur ein erster Schritt für eine grundlegende Umgestaltung des stationären Sektors sein, um...

Weiterlesen

Buchführung

Medizin im Ungleichgewicht

  • Kommentare
  • Ausgabe 9/2016

In ihren antiken Ursprüngen wurde die Medizin als „Heilkunst“ beschrieben, eine praktische Wissenschaft, bei der es nicht um theoretische Erkenntnis geht, sondern um ein kluges Handeln nach klaren Zielen. Mit dem Erfolg der theoretisch arbeitenden Naturwissenschaften wandelt sich die Medizin jedoch mehr und mehr zu einer Art...

Weiterlesen

Hausbesuch

Spocks Ohren

  • Analyse
  • Ausgabe 7/2016

Im schier unüberschaubaren Programm des diesjährigen Hauptstadtkongresses (HSK) fand sich eine Perle, deren Glanz die Zukunft der Medizin ausleuchtet. Anthony Atalas Vorlesung über regenerative Medizin lässt nicht nur Wissenschaftler träumen.

Weiterlesen

Multiresistente Erreger

„Es ist nicht sinnvoll, jeden zu screenen“

  • Interviews
  • Ausgabe 7/2016

Infektionen mit MRSA oder MRE können für Patienten schnell lebensbedrohlich werden. Ein Screening sollte aber dennoch auf Risikogruppen begrenzt werden, rät Hygieneexperte Dr. Georg-Christian Zinn. Herr Dr. Zinn, welche Patienten sollten auf jeden Fall gescreent werden? Für den MRSA, also den multiresistenten Staphylococcus...

Weiterlesen

Berliner Kommentar

Rezepte gegen Mondpreise

  • f&w
  • Ausgabe 7/2016

Die Ärzte haben von jeher eigentlich ein recht inniges Verhältnis zur Arzneimittelindustrie. Die meisten Informationen, die Mediziner über Medikamente erhalten, kommen von dort.

Weiterlesen

Ethik-Kommentar

Hüter des Biodatenschatzes

  • Ethik
  • Ausgabe 1/2017

Biobanken bergen großes Potenzial für die Forschung, aber auch immense Gefahren für Datenmissbrauch. Neue Regelungen werden sich daran messen lassen müssen, inwieweit sie sich an ethischen Prinzipien orientieren oder nicht.  Weltweit entstehen immer mehr Biobanken, in denen Biomaterialien und Daten langfristig aufbewahrt und für...

Weiterlesen

Bibliomed-Klinik-Stesstest

Flächendeckend versorgt

  • f&w
  • Ausgabe 1/2017

291 Krankenhausstandorte in Deutschland haben eine zertifizierte Stroke-Unit. Damit ist Deutschland in puncto Behandlung von Schlaganfällen gut versorgt. Nahezu flächendeckend erreichen die Bundesbürger ein solches Zentrum innerhalb von 30 bis 45 Minuten. Das wirft die Frage auf, wie viele Klinikstandorte die Republik braucht. ...

Weiterlesen

Trendscout

Von analog zu positiv

  • Trendscout
  • Ausgabe 1/2017

Klinik-Sekretariate nehmen bei der Kontaktaufnahme der Patienten eine Schlüsselrolle ein und sind, geprägt durch die hierarchischen Strukturen im Krankenhaus, eher traditionell organisiert. Diese Informations- und Koordinationszentrale ist im Zeitalter der Digitalisierung meist noch nicht angekommen. Telefon, Anrufbeantworter,...

Weiterlesen

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich