1219
Passwort vergessen

Detailansicht

Wegen höherer Personalkosten

Mediclin senkt Gewinnerwartung

  • Reha-News

Das Ergebnis der Mediclin AG im vergangenen Jahr wird geringer ausfallen als bisher gedacht. Das vorläufige Konzernbetriebsergebnis für 2018 werde zwischen 14,5 und 15,5 Millionen Euro liegen, teilte der Konzern gestern mit. Damit werde Mediclin seine Prognose für das Konzernbetriebsergebnis von 26 Millionen Euro nicht mehr erreichen. Ursache für den Rückgang seien insbesondere mögliche zusätzliche Aufwendungen sowie Rückstellungen für Personal- und Personalnebenkosten in Höhe von voraussichtlich rund 7,5 Millionen Euro, teilte der Klinikbetreiber mit. Das Umsatzwachstum werde voraussichtlich bei 6 Prozent liegen.

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Kostenloser Reha-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich