1140
Passwort vergessen

Detailansicht


+++ Blog: Revolutionary Hospital +++

Google-Tochter Verily forscht an Schlafapnoe-Software

  • Revolutionary Hospital

Das Medtech-Unternehmen Verily will in Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Firma RedMed eine intelligente Software entwickeln, die Schlafapnoe-Patienten im Alltag helfen soll, berichtet Mobihealthnews.com.

Das Projekt beschäftigt sich mit den gesundheitlichen und finanziellen Folgen von Schlafapnoe. Die Unternehmen planen die Entwicklung neuer Software, die erweiterte Analyse- und maschinelle Lernfähigkeiten haben soll. Wie die Software aussehen wird, hänge von den tatsächlichen Beweisen ab, die das Unternehmen generieren werde. Die neue Software-Plattform soll helfen, Schlafapnoe zu diagnostizieren, zu behandeln und zu verwalten.

Im Mai berichtete BibliomedManager darüber, dass Verily an einer schmerzfreien Variante mit explodierenden Mikronadeln zum Blutabnehmen forscht. 

 zum Revolutionary-Hospital-Blog

Autor

 Philipp Schwehm

Zur Übersicht

Keinen Blog-Beitrag mehr verpassen!

Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter und erhalten Sie alle Blog-Beiträge und wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche direkt in Ihr Postfach.

About

Der Vordenker Innovation-Blog dient als Plattform für Best Practice und gelungene Projekte, die aus Patienten- und Anwenderperspektive Abläufe und Versorgungsangebote verbessert haben: Design Thinking, Prototyping, Simulation, Testing ... . Von hier finden kreative Lösungen ihren Weg ins Fachmagazin f&w - führen und wirtschaften im Krankenhaus, auf die Bühne des Nationalen DRG-Forums und in den Versorgungsalltag. Posten Sie Ihre Ideen und inspirieren Sie andere Vor- und Nachdenker!

Das Buch

Revolutionary Hospital

Das Vordenker-Buch 2018: Digitale Transformation und Innovation Leadership. Eine Patienten-Journey im Jahr 2025.
 Buch
 E-Book

Posten Sie Ihre Ideen

und inspirieren Sie andere Vor- und Nachdenker
 Idee einreichen

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich