1140
Passwort vergessen

Detailansicht


+++ Blog: Revolutionary Hospital +++

Mit Supercomputern Verhaltensprognosen erstellen

  • Revolutionary Hospital

Weltweit arbeiten unterschiedliche Unternehmen daran, menschliches Verhalten vorhersagen zu können. Hier scheinen einige Firmen durch immer mehr Daten, neue Algorithmen und die Rechenleistung von Supercomputern voranzukommen, wie die FAZ in einem aktuellen Beitrag berichtet. So arbeitet beispielsweise das chinesische Softwareunternehmen Kingdee daran, bestimmte gesellschaftliche oder politische Entwicklungen genauer zu analysieren. Das Unternehmen arbeitet in China mit an dem geplanten, vielfach scharf kritisierten Social-Score-System. Dabei will der Staat künftig bestimmtes gesellschaftliches Verhalten belohnen und bestrafen. An Prognosesystemen arbeiten Unternehmen wie Google, Facebook und Amazon aber auch für ganz andere Bereiche – und dazu könnte zukünftig auch der Gesundheitssektor zählen, heißt es in der FAZ.

 zum Revolutionary-Hospital-Blog

Autor

 Hendrik Bensch

Zur Übersicht

Keinen Blog-Beitrag mehr verpassen!

Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter und erhalten Sie alle Blog-Beiträge und wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche direkt in Ihr Postfach.

About

Der Vordenker Innovation-Blog dient als Plattform für Best Practice und gelungene Projekte, die aus Patienten- und Anwenderperspektive Abläufe und Versorgungsangebote verbessert haben: Design Thinking, Prototyping, Simulation, Testing ... . Von hier finden kreative Lösungen ihren Weg ins Fachmagazin f&w - führen und wirtschaften im Krankenhaus, auf die Bühne des Nationalen DRG-Forums und in den Versorgungsalltag. Posten Sie Ihre Ideen und inspirieren Sie andere Vor- und Nachdenker!

Das Buch

Revolutionary Hospital

Das Vordenker-Buch 2018: Digitale Transformation und Innovation Leadership. Eine Patienten-Journey im Jahr 2025.
 Buch
 E-Book

Posten Sie Ihre Ideen

und inspirieren Sie andere Vor- und Nachdenker
 Idee einreichen

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich