1140
Passwort vergessen

Detailansicht


Künstliche Intelligenz (KI)

Stanford Medicine lizensiert KI-basierte Technologie für Google Glasses

  • Revolutionary Hospital

Die Stanford University School of Medicine (USA) hat eine auf KI-basierende Anwendung für Google Glasses lizensiert, die die Sozialisationsfähigkeiten von Kindern mit Autismus verbessern soll, berichtet mobihealthnews.com. 

Die Technologie "Superpower Glass" kann demnach auf der Datenbrille von Google (Google Glasses) angewendet werden. Das Programm hilft Kindern, die Emotionen der Person, mit der sie interagieren, zu klassifizieren. Dabei soll es gleichzeitig Rückmeldungen zu sozialen Situationen geben. In einer klinischen Studie untersuchten die Forscher in Stanford unlängst die Wirksamkeit und Zuverlässigkeit. Laut des Berichts konnte festgestellt werden, dass Kinder, welche die tragbare Technologie zu Hause verwendeten, signifikante Verbessrungen der Sozialisationsfähigkeiten zeigten. 

Autor

 Philipp Schwehm

Zur Übersicht

Keinen Blog-Beitrag mehr verpassen!

Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter und erhalten Sie alle Blog-Beiträge und wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche direkt in Ihr Postfach.

About

Der Vordenker Innovation-Blog dient als Plattform für Best Practice und gelungene Projekte, die aus Patienten- und Anwenderperspektive Abläufe und Versorgungsangebote verbessert haben: Design Thinking, Prototyping, Simulation, Testing ... . Von hier finden kreative Lösungen ihren Weg ins Fachmagazin f&w - führen und wirtschaften im Krankenhaus, auf die Bühne des Nationalen DRG-Forums und in den Versorgungsalltag. Posten Sie Ihre Ideen und inspirieren Sie andere Vor- und Nachdenker!

Das Buch

Revolutionary Hospital

Das Vordenker-Buch 2018: Digitale Transformation und Innovation Leadership. Eine Patienten-Journey im Jahr 2025.
 Buch
 E-Book

Posten Sie Ihre Ideen

und inspirieren Sie andere Vor- und Nachdenker
 Idee einreichen

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich